Jernheim - Das Bärenbanner - Verbündete der Kriegergilde
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Urheberrechtsreform

Nach unten 
AutorNachricht
Jilae
Admin


Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.11.16

BeitragThema: Urheberrechtsreform   Mi 12 Sep 2018, 19:25

Da heute im Europaparlament eine Reform des Urheberrechts beschlossen wurde, werden entsprechende Kontrollen in nächster Zeit schärfer werden. Ich bitte daher alle darum in unserem Forum vor allem Avatarbilder rauszunehmen, die z.B. Personen aus Serien zeigen oder andersweitig irgendwo her genommen wurden, ohne das entsprechend eine schriftliche Genehmigung des Eigentümers vorliegt. Wie das mit Screenshots der eigenen Figur aus dem Spiel aussieht ist mir noch nicht bekannt.

Da ich mich berufstechnisch aber ohnehin damit beschäftigen muss, werde ich mich da auf dem neusten Stand halten und entsprechend wichtige Informationen (und Entwarnungen) weitergeben.

Die allgemeinen Regeln von forumieren.com sind da allerdings recht eindeutig:

Es dürfen keine Bilder sowie Screenshots aus dem gesamten Internet oder eingescannte Bilder sowie Teile davon in einem Forum oder im Style eines Forums verwendet werden! Ausnahme es handelt sich um eigene Bilder welche man selbst erstellt hat oder aber man besitzt die schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers, dass diese Bilder über das Internet verbreitet werden dürfen.


Dies umfasst auch Icons, Buttons, Avatare, Desktop-Hintergründe (Wallpaper), Flash-Animationen, eigene und fremde Screenshots aus Spielen, Filmen, Screensavern (Bildschirmschonern) und Software sowie vergleichbares Material.
Das gilt nicht nur für direkt verlinkte Bilder, sondern auch für Bilder, die kopiert und dann bei (servimg, imageshack, photobucket, abload o.ä. Imagehostern) hochgeladen wurden, incl. dem Upload in den Foren selbst (Avatare, Smilies).
Eine Direktverlinkung macht es dem Betreiber der anderen Website nur noch viel einfacher, rechtswidrig verwendete Bilder aufzuspüren, da die Zugriffe beim Laden des Bildes über seinen Server erfolgt.
In letzter Zeit war zu beobachten, dass immer mehr findige Anwälte Internetforen nach genau solchen Urheberrechtsverletzungen absuchen, um dann in Folge den Verantwortlichen des Forums (in diesem Falle also EUCH) kostenpflichtig abzumahnen.
Es geht dabei in jedem Fall um Summen von mehreren hundert bis mehreren tausend Euro pro Bild!
Dies scheint eine gute Einnahmequelle für Anwälte zu sein, denn die Abmahnungen von Foren haben zugenommen, sodass man schon von einer Abmahnungswelle sprechen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://baerenbanner.forumieren.com
 
Urheberrechtsreform
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bärenbanner :: Der Weg zur Lagerstatt [OOC-Informationen] :: Die Tore-
Gehe zu: